contentACCESS Versionshinweise

contentACCESS Version 4.2

(30. November 2020)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

NEU

Teams private Chat Archivierung – Archivierung von Meeting, persönlichen und Gruppen Chats, exportieren Sie Ihre Kommunikation

NEU
Treffer Hervorhebung – gefundene Wörter des Suchergebisses werden hervorgehoben, damit Sie diese in längeren Texten leichter finden können

NEU

Suchvorschläge – vorgeschlagener Text, nach dem basierend auf den verfügbaren archivierten Elementen gesucht werden soll

NEU

Mail App in freigegebenen Postfächern – Mail App kann auch in freigegebenen Postfächern verwendet werden

NEU

SMTP Server Verwaltung von Central Administration – es ist möglich Domänen, IP-Adressen, IP-Adressbereiche zu blockieren, Statistikberechnung geändert

contentACCESS Version 4.1

(3. August 2020)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Teams Archiv

NEU

Private Kanalarchivierung – Archivieren Sie Kanalkonversationen und private Kanaldateien

NEU

Automatisierte Teams Bereitstellung – die Bereitstellung und Archivierung von Teams ist jetzt vollständig automatisiert

NEU

Teams Archiv Lizensierung – das Teams Archiv wird basierend auf der Anzahl der Benutzer lizensiert, die Mitglieder eines Teams sind.

NEU

SharePoint moderne Authentifizierung – sicherere und schnellere Möglichkeit zur Authentifizierung

VERBESSERUNG

Fehlerbehebungen und Verbesserungen – schnellere und verbesserte Version der APP

 

SharePoint Archiv

NEU

Moderne Authentifizierung – sicherer, schnellere und einfachere Möglichkeit zur Authentifizierung

 

Mail App

NEU

Überall Suchen – Suche in allen contentACCESS Archiven auf allen Outlook-Plattformen

 

Mandanten Bereitstellungstool

NEU

Teams Archiv – Option zum automatischen Bereitstellen des Teams Archivmoduls für einen Mandanten

 

Freigabe App Verbesserungen

NEU

Freigabe stoppen – deaktivieren Die das Herunterladen der freigegebenen Daten durch andere Benutzer

NEU

Einladung erneut senden – Einladung erneut senden, wenn Sie noch nicht angenommen wurde

NEU

Wechseln zwischen öffentlicher und privater Freigabe – wechseln zwischen zwei Privatsphäre Einstellungen

contentACCESS Version 4.0

(1. Juni 2020)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

NEU

O365 moderne Authentifizierung für das Emailarchiv.

NEU
Teams-Archivierungsfunktion ermöglicht eine einheitliche Archivierung und den Zugriff auf Ihre Teams-Daten.

contentACCESS Version 3.9 SP3

(7. April 2020)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Konfigurierbarer persistenter Cache-Pfad des virtuellen Laufwerks im Installationspaket – Ordner zum Speichern von Dateiänderungen, die während der Bearbeitung über das virtuelle Laufwerk oder Dateiverknüpfungen vorgenommen wurden.

NEU

Löschen von E-Mail-Archiv Adressbuchobjekten – Entfernen Sie Postfächer und Gruppen ohne archivierte Daten aus dem Adressbuch.

NEU

Windows 2019-Unterstützung – ContentACCESS-Archivserver jetzt kompatibel mit Windows 2019.

VERBESSERUNG

Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen – für ein viel besseres und schnelleres contentACCESS-Erlebnis.

contentACCESS Version 3.9 SP2

(24. Februar 2020)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Dateiarchiv – Versionsverwaltung deaktivieren – Möglichkeit, die Versionserstellung für alle Dateiarchivierungsjobs auf dem Mandanten zu deaktivieren.

NEU

Schreibgeschützter Modus für virtuelle Laufwerke – Deaktivieren der Dateimodifikation und Versionserstellung für den gesamten Mandanten.

contentACCESS Version 3.9 SP1

(31. Januar 2020)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Aufbewahrungswechsler oder Aufbewahrungszeiten-Änderungstool – Ermöglicht das Ändern der Aufbewahrungszeiten bereits archivierter Elemente (* extra Lizenz erforderlich).

NEU

Erweiterte Konfigurationsüberwachung – Protokolliert alle wichtigen Konfigurationsänderungen und hilft bei der Ermittlung der Ursache für unerwartetes Verhalten.

NEU

EWS-Identitätswechselzugriff – Überwindet die Einschränkungsrichtlinien von Microsoft und beschleunigt die Archivierung erheblich.

NEU

Erweiterte Schnellsuche in contentWEB – Ermöglicht dem Benutzer, auch in Unterordnern des aktuell ausgewählten Ordners zu suchen.

contentACCESS Version 3.9

(2. Dezember 2019)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Rückschreiben des virtuellen Laufwerks – Dateien können direkt über Verknüpfungen bearbeitet werden.

NEU

contentACCESS Teams-Anwendung – Suchen Sie in Ihrem contentACCESS-Archiv und tauschen Sie Ergebnisse direkt in MS Teams aus. BETA

 

E-Mail Archiv

NEU

FTS-Archivierung für E-Mail-Archiv – Schnellere und zuverlässigere E-Mail-Archivierung.

contentACCESS Version 3.8

(12. Juni 2019)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Verschlüsselung des Festplattenspeichers.

NEU

Zeitzonen- und Zeitformatierung.

NEU

Aufteilung der Indexzone in Indexgruppen zur Steigerung der Suchleistung.

VERBESSERUNG

Erweiterte Filterung der Benutzeroberfläche in Aufträgen – die Abwärtskompatibilität muss überprüft werden.

VERBESSERUNG

Überwachungsdaten, die in Elasticsearch gespeichert sind.

 

E-Mail-Archiv

NEU

Unterstützung der Hybrid-Börsenumgebung.

NEU

Journal-Nachbearbeitungsauftrag – Duplizieren Sie E-Mails in die Postfächer aller Empfänger.

NEU

Option Inline-Anhänge beibehalten.

NEU

Kuvertdaten , die direkt im Speicher gespeichert werden.

NEU

Automatische Speicher- und Datenbankzuordnung für SMTP.

NEU

Automatische Speicher- und Datenbankzuordnung für SMTP.

NEU

Outlook bildet die Authentifizierung für die Cloud.

VERBESSERUNG

Seitenweises Laden des Adressbuchs – Laden Sie weniger Elemente auf einmal, erhöhen Sie die Geschwindigkeit und Leistung.

 

DSGVO

NEU

GDPR Exchange verlangt, dass der unter Exchange-Verbindungen eingestellte Benutzer über Impersonierungsrechte verfügt.

VERBESSERUNG

Inkrementelles GDPR-Exchang-Crawling.

 

Update von älteren Versionen

NEU

Outlook-Formulare müssen aufgrund von Authentifizierungsänderungen neu veröffentlicht werden.

NEU

Alte Filterung in ein neues Format konvertiert – empfohlen, um alle Einstellungen der Auftragsfilterung zu überprüfen.

contentACCESS Version 3.7

(1. Februar 2018)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Task Runner und Benachrichtigungen Job startet nun on-demand.

NEU

Azure Storage mit Hilfe von Blob Store für Metadata.

NEU

Maintenance Node Status – Fertigstellung bereits existierender Jobs ohne bereits laufende Jobs auf einer neuen Node neustarten zu müssen.

NEU

Tschechische, polnische und ungarische Lokalisierung für unsere Apps hinzugefügt.

VERBESSERUNG

Offline Synchronisation Backend für officeGATE verbessert und nun noch schneller.

 

contentACCESS Remote agent

NEU

Zentralisierte Verwaltung von Remote Agents direkt in der Zentralen Administration.

NEU

Globale Regeln für Datei-Archivierung und PST-Import.

 

E-Mail Archiv

NEU

Fehlende Ordner, die durch den Shortcut-Synchronisierungsjob als inaktiv markiert wurden, werden in contentWEB grau angezeigt.

NEU

PST-Lookup und -Import können jetzt über den RFA-Client und die Zentraladministration durchgeführt werden.

NEU

Serverseitiges Rendering in contentWEB – Zeigen Sie die E-Mails wesentlich schneller und ohne MS Outlook an.

VERBESSERUNG

Die Aktivierung der Mail-App wurde in das Adressbuch verschoben und wird vom EA-Bereitstellungsjob angewendet.

VERBESSERUNG

Die deaktivierten Postfächer werden in Clientanwendungen standardmäßig nicht angezeigt.

 

ShareApp

NEU

Bearbeiten Sie die Optionen für freigegebene Dateien direkt in der App.

VERBESSERUNG

Neues contentWEB-Layout für von ShareApp freigegebene Dateien.

 

contentACCESS Version 3.6 SP2

(12. November 2018)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

VERBESSERUNG

SQL Datenbank für Lagerung von SMTP Daten.

VERBESSERUNG

Behobene deutsche Übersetzung.

VERBESSERUNG

Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

 

E-Mail-Archiv

NEU

Lokale Dateien archivieren, Vollständig lokalisierbare HTML-Verknüpfungen – Sie können den gesamten Text in den V2-Vorlagen ändern.

NEU

Option für formatierten Text für HTML-Verknüpfungen beibehalten – Anhang-Links werden in den E-Mail-Text eingefügt, ohne ihn in einfachen Text zu konvertieren.

VERBESSERUNG

Das Symbol für Büroklammern wird für Inline-Anhänge nicht mehr angezeigt.

contentACCESS Version 3.6 SP1

(27. September 2018)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

SnapLock Unterstützung in DiskStore.

VERBESSERUNG

Fehlerbehebung der deutschen Übersetzung.

VERBESSERUNG

Performance- und Sicherheitsupdates.

 

E-Mail-Archiv

NEU

Override Einstellungen – Festlegen von Store, Aufbewahrung und Shortcut für spezifische Gruppen oder Postfächer auf Ordner-Ebene.

NEU

SQL Support für SMTP Server Komponente.

 

contentWEB

NEU

Option zum Ausblenden der Entitätsliste im Menü “Verbinden mit” – Zeit sparen und Objekte automatisch durchsuchen.

NEU

Option zum Ausblenden der Elementanzahl eines Ordners – Sparen Sie sich die Zeit der Abfrage von Objekten eines Ordners.

VERBESSERUNG

Standardsortierung von Suchergebnissen nach Datum sollten nur E-Mail Archiv Objekte gefunden werden.

contentACCESS Version 3.6

(18. Juli 2018)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Arabische & Slowakische Übersetzung für Client Anwendungen.

VERBESSERUNG

JAVA wird automatisch vom Installationspaket installiert.

 

contentWEB

NEU

Definition von Suchen und Suchmustern mit Hilfe regulärer Ausdrücke und logischer AND und OR Operatoren.

NEU

Erstellung von XLS Berichten mit einer Zusammenfassung ausgewählter Objekte mit Links zu Archiven.

NEU

DSGVO konform! Erstellung einer periodisch ausgeführten Suche die alle Sucheinstellungen ohne manuelle Eingabe des Benutzers definiert.

 

contentACCESS Mobil

NEU

Weiterleiten/Antworten auf Nachrichten direkt in der App.

VERBESSERUNG

Look, Hints und Features für komplexeres Sortieren und Filtern von Eigenschaften.

VERBESSERUNG

Unified Header Ansicht für alle Seiten und Ansicht von Objekteinstellungen nun auf alle Seiten angewendet.

VERBESSERUNG

Primäre Symbole reflektieren nun den Datei-Typ.

VERBESSERUNG

Inline Anhänge von nun standardmäßig nicht mehr angezeigt.

 

contentACCESS Sharing

NEU

Teilen Sie Dokumente ausschließlich mit speziellen Personen und erhalten Sie volles Auditing und einen umfassenden Überblick über die Downloads.

VERBESSERUNG

Verbessertes Design und Funktionen für besseres Teilen mit anderen.

 

Mail app

NEU

Öffnen originaler E-Mails direkt von den Suchergebnissen.

VERBESSERUNG

Inline Anhänge sind verborgen, der Benutzer kann sich somit auf echte Anhänge konzentrieren.

 

Datei Archiv

NEU

Archivierung lokaler Dateien, Ordner und Workstations mit Hilfe von RFA.

NEU

Wiederherstellung von Dokumente an andere Speicherplätze als das Original in RFA.

NEU

Job Status und Job Verlauf in RFA.

 

SharePoint Archiv

NEU

Wiederherstellung von SharePoint Dokumenten/Objekten direkt in contentWEB.

NEU

Wiederherstellung gesamter SharePoint Seiten und allen SharePoint Seitenbezogenen Einstellungen.

 

DSGVO

NEU

Neues Layout für DSGVO Suchen – schnelles und einfaches Finden persönlicher Daten.

 

contentACCESS Version 3.5

(April 20th, 2018)
For detailed release note please click here.

E-Mail-Archiv

NEU

Such- und Freigabefunktionalität zur E-Mail-App hinzugefügt.

NEU

Mail-App-Archivierungs- und Wiederherstellungsfunktionen werden über Rollen gesteuert.

NEU

Separate Postfachansicht für jeden Benutzer und Verknüpfungsmöglichkeit direkt durch Archivieren des Journalpostfachs.

NEU

Neue Option im Synchronisierungsauftrag für Verknüpfungen, um unbekannte Verknüpfungen in einen separaten Ordner zu verschieben.

NEU

Neue Option im Kurzsynchronisationsjob, um fehlende Elemente als inaktiv zu markieren.

VERBESSERUNG

Farben in HTML-Verknüpfungsvorlage aktualisiert.

 

DSGVO

NEU

Die DSGVO-Funktion ermöglicht eine einheitliche Suche in allen Unternehmensdaten, einschließlich E-Mails, Dateien und Datenbanken.

 

contentWEB

VERBESSERUNG

Die Manifest Datei im zip-Export enthält eine bessere Übersicht und Navigation.

VERBESSERUNG

Die Verarbeitung von Exportaufgaben wurde überarbeitet um neue Exportaufgaben aufzunehmen, während eine lange ausgeführt wird.

VERBESSERUNG

Eine neue Entitätsauswahl mit Filterung und Suche wurde der Seite für die erweiterte Suche hinzugefügt.

contentACCESS Version 3.4

(2. Februar, 2018)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Brandneue mobile Anwendung, die Browsing, Suche, Freigabe und Offline-Zugriff unterstützt.

NEU

Benutzerprofilseite ermöglicht das Anzeigen und Ändern von Benutzerdetails für Endbenutzer.

VERBESSERUNG

Hosting-Lizenzinformationen werden an das Lizenzierungssystem gesendet.

VERBESSERUNG

Gruppierung von Cluster-Nodes.

VERBESSERUNG

Single Instancing ist jetzt optional in Disk Storage.

VERBESSERUNG

Die Überwachung wurde erweitert um die Benutzer-IP-Adresse zu enthalten.

 

E-Mail Archiv

VERBESSERUNG

SMTP-Server Verwaltung und E-Mail-Adressen Mapping integriert in Zentrale Administration.

VERBESSERUNG

SMTP-Server integriert in Standardinstallationspaket.

VERBESSERUNG

Shortcutting (Auslagern) von Kalenderobjekten und Aufgaben.

VERBESSERUNG

Adressbuch Ansicht in mehrere Tabs aufgeteilt.

VERBESSERUNG

Automatische Postfachaktivierung bei manueller Archivierung.

VERBESSERUNG

Manuelle Erstellung von Server, Gruppen und Postfächern im Adressbuch.

 

Datei Archiv

NEU

Verknüpfungssynchronisationsjob.

NEU

Root-Order Informationen.

 

SharePoint Archiv

NEU

Root-Ordner Informationen.

 

Zentrale Administration

NEU

Möglichkeit des Klonens von Rollen.

VERBESSERUNG

Rollen-Verwaltung und Visualisierung verbessert auf der Benutzer-Details Seite.

 

contentWEB

VERBESSERUNG

Suchergebnisse sind nun sortierbar.

VERBESSERUNG

Aufbewahrungsablauf wird nun in der Voransicht angezeigt.

contentACCESS Version 3.3 SP1

(26. Oktober, 2017)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Brandneue mobile Anwendung, unterstützte Browser, Suche und Offlinezugriff. BETA

NEU

Norwegisch und Chinesisch für die Client-Anwendungen.

VERBESSERUNG

Die Job-Liste ist nun mit Job Name und Art durchsuchbar.

FIX

Default Datenbank war bei Erstinstallation nicht zugewiesen.

FIX

SQL Ausfall führt zu ungültiger Lizenzüberprüfung.

 

E-Mail-Archiv

VERBESSERUNG

Der Shortcut Synchronisation Job kann nun.

FIX

Ungültige Text Codierung nach Widerherstellung suchen und bereinigen.

 

Dateiarchiv

NEU

Neue Remote Daten Agents ermöglichen die Archivierung von Remote Dateisystemen und Zugriff auf Daten in der Cloud mit Hilfe von lokalen Active Directory Benutzeranmeldeinformationen.

FIX

Update Problem behoben bei nicht-konfigurierten Dateiarchiven für einen Tenant.

 

Central Administration

FIX

Tenant Knopf wird nun auch bei Einzel-Tenant Installationen angezeigt.

FIX

Online Hilfe Link bei Datei- und SharePoint Lösch Jobs behoben.

 

contentWEB

FIX

Alle Tasks löschen Entfernung von Nicht beendeten Tasks.

FIX

Unbehandelte Ausnahme in der Suche beim Filtern teilweiser Entitätsnamen.

contentACCESS Version 3.3

(16. August, 2017)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Neuentwicklung der Voll-Text Engine für die contentACCESS Suche in contentWEB.

NEU

Die Legal Hold Funktion verhindert Löschen während der Legal Hold Prozess innerhalb des Unternehmens aktiv ist.

NEU

contentACCESS kann nun all von Benutzern zugegriffene Daten prüfen.

NEU

Neue Speicher-Optionen ermöglichen Festlegung von Startpunkt und Ungeschützte Zeit.

NEU

Löschen ungewollter oder abgelaufener Dokumente in Archiven.

NEU

Arbeiten in mehreren Tabs oder Browser-Fenster mit contentWEB.

NEU

AmazonS3 und kompatibler Speicher-Support.

NEU

Google Storage Support.

NEU

Single Instancing Support in Azure, Google, AmazonS3 (und kompatible) Storage.

NEU

Benutzer können nun Benutzeranmeldeinformationen für die Anmeldung in contentACCESS verwenden.

NEU

Jeder Tenant erhält eine zugewiesene Datenbank die von internen Komponente (Legal Hold, Indexierung, …) verwendet wird.

NEU

Task Runner Job, Ausführung von Export Tasks von Benutzern in contentWEB.

VERBESSERUNG

Benutzer haben nun einen Default-Tenant.

VERBESSERUNG

Alle Bentuzer Seite in Zentrale Verwaltung erweitert mit Filterung von Tenant-Benutzern, Benutzern und System Administratoren.

VERBESSERUNG

Login Komponente ist nun Stateless für Support in Load-Balance Umgebungen.

VERBESSERUNG

Support für Azure Login durch Microsoft API v.1.0.

VERBESSERUNG

Neu gestaltete Fehler Seite für Fehler beim Dateidownload.

VERBESSERUNG

Rote Header Farbe in Zentrale Administration bei Auswahl des System-Tenants.

 

E-Mail-Archiv

NEU

contentACCESS bietet eine SMTP Server Anwendung für die Verarbeitung und Archivierung virtueller Postfächer oder Archivierung von Third-Party Email Systemen.

NEU

Die Mail-App unterstützt nun den contentACCESS Login und ermöglicht Benutzern die Verwendung aller unterstützter Login-Arten.

VERBESSERUNG

Die E-Mail Archivierung kann nun Bentuzer- oder Mailbox ID (GUID) Änderungen verarbeiten.

VERBESSERUNG

E-Mail Kategorie, Flag, Ungelesen-Zustand werden nun innerhalb des E-Mail Archivs gespeichert und aktualisiert. Der Benutzer kann dies nun sehen und suchen.

VERBESSERUNG

E-Mail Archivierung unterstützt nun die deutsche Azure Cloud.

VERBESSERUNG

Zentrale Administration zeigt nun detaillierte Informationen über ein Postfach, einschließlich Größe, Anzahl der Objekte und Gruppenmitgliedschaft.

VERBESSERUNG

Die Exchange Verbindung Tests wurden erweitert um alle für Bentuzer erforderte Rechte zu testen.

VERBESSERUNG

VSTO Add-In kann nun mehrere Postfächer verarbeiten, nicht nur verbundene.

 

Dateiarchiv

VERBESSERUNG

Logging verbessert um genauere Fehlermeldungen anzuzeigen.

VERBESSERUNG

Probleme mit Verknüpfungen werden nun als Warnungen angezeigt.

 

contentWEB

NEU

Speichern/Verwerfen Knöpfe auf Einstellungen Seite.

NEU

Standardeinstellungen für Benutzersprache und Sichtbarkeit aktiver/inaktiver Objekte.

NEU

Öffnen von Zentraler Administration direkt von contentWEB.

NEU

Anzeige von Entitätsname und Art Symbol in Suchergebnissen.

VERBESSERUNG

Filter-Option zu Verbinden Mit Menü hinzugefügt um Filtern und Suche zu ermöglichen.

VERBESSERUNG

Kategorie, Flag, Gelesen-Zustand werden nun in E-Mail Archivdatenbank gespeichert um regelmäßig von Shortcut Synchronisation Job aktualisiert.

VERBESSERUNG

Aktivieren oder Deaktivieren der Ordnerauswahl in contentWEB.

VERBESSERUNG

Vervielfältigung von Knöpfen kombiniert um Benutzerfreundlich zu verbessern.

VERBESSERUNG

Task-Verarbeitung verschoben zu contentACCESS Server für bessere Skalierbarkeit.

 

officeGATE

NEU

officeGATE unterstützt nun die Benutzeranmeldeinformationen von contentACCESS, dies ermöglicht Benutzern die Verwendung aller verfügbaren Anmeldearten von contentACCESS.

contentACCESS Version 3.1

(14. November, 2016)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Rechte-Management für genauere Kontrolle der Rollen- und Zugriffsberechtigungen.

VERBESSERUNG

Die frühere, neu gestaltete Login-Seite funktioniert von dieser Version an als normale Login-Seite.

VERBESSERUNG

Vereinfachte Einladung neuer Nutzer zu contentACCESS.

VERBESSERUNG

Eine einfache Möglichkeit, eine Jobkonfiguration zu duplizieren.

VERBESSERUNG

Net.pipe Verbindungsmöglichkeit für contentWEB und Virtual Drive.

VERBESSERUNG

Neues zentralisiertes Client Application Management.

VERBESSERUNG

Das neu entworfene Setup-Paket führt durch Einrichtungsschritte und macht die grundlegende Konfiguration transparent und nutzerfreundlich. Alle Komponenten werden durch den Installations-Wizard installiert.

 

E-Mail-Archiv

NEU

Öffentliches Archivieren von Ordnern in contentACCESS.

NEU

Neeues Umschlagjournal-Nachrichtenarchiv.

VERBESSERUNG

Neue Icons für Antworten/Weiterleiten für archivierte Nachrichten & automatischer Formular-Installer.

VERBESSERUNG

Repair-Funktion für bereits archivierte Objekte und ihre Shortcuts.

 

SharePoint Archiv

NEU

Neues SharePoint Archiv-Plugin für contentACCESS.

 

Performance-Verbesserungen

VERBESSERUNG

Performance-Verbesserungen für das Email-Archiv.

 

Clientanwendung

NEU

Brandneue Offline-Synchronisierungsfunktion in officeGATE.

NEU

Über die neue ShareApp ist es leicht, mehrere Dateien unterschiedlicher Größe als Link zu versenden und den Download für begrenzte Zeit auf eine begrenzte Zahl an Downloads zu beschränken.

contentACCESS Version 3.0

(21. Juni, 2016)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

mycompanyarchive

NEU

www.mycompanyarchive.com ist eine E-Mail-Archiv-Lösung, die von contentACCESS unterstützt in der Cloud funktioniert.

 

Allgemeine Funktionen

NEU

Neuer Speichertyp: Azure. Archivieren Sie Ihre Dokumente in der Cloud.

NEU

Mandanten-Begrenzung aus der Central Administration.

VERBESSERUNG

Neu gestaltete Login-Seite und Support für den Microsoft Account Login.

VERBESSERUNG

Die Dokumentation ist jetzt online und in die contentACCESS Central Administration integriert.

 

E-Mail-Archiv

NEU

Shortcut-Synchronisierung, um Live-E-Mails (oder Shortcuts) mit dem Archiv synchronisiert zu halten.

VERBESSERUNG

Support der Mailbox-Umzugs-Funktion für OEM Versionen.

VERBESSERUNG

Möglichkeit zu manuellem Nutzer/Gruppen/Server Import.

VERBESSERUNG

Support für Exchange 2016.

 

Lizenzierung

NEU

Möglichkeit eine Mailbox zu deaktivieren und eine Lizenz zu sparen.

VERBESSERUNG

Proxy Support für contentACCESS Installationen ohne Internetverbindung.

 

Client Application

NEU

Die konfigurierbare contentACCESS Mail App erlaubt Ihnen, manuelles Archivieren ein- oder auszuschalten oder aus der Mail App manuell wiederherzustellen.

VERBESSERUNG

contentWEB: Performance-Verbesserungen für contentWEB.

contentACCESS Version 2.9

(4. Mai, 2016)
Für ausführliche Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Möglichkeit Daten aus Datein zu importieren (CSV, XML, Tab oder durch Leerzeichen getrennter Text) für E-Mail-Archiv und Datei-Archiv-Jobs.

NEU

Statistiken/Zusammenfassungen auf Mandantenebene für eine Anzahl an Mailboxen/Daten, Größen und Systemstatistiken.

NEU

Es ist möglich, vorhandene Dateien und E-Mail-Archive in contentACCESS zu überführen.

NEU

Die Speicher wurden mit dem neuen Hybrid Store und ELM Store Konnektoren erweitert.

NEU

Lizenzierung zeigt die Beschränkung und den aktuellen Status der Lizenznutzung an.

NEU

Für einfaches Teilen von Dateien über contentACCESS wurde ein neues Plugin geschaffen.

VERBESSERUNG

contentWEB ist in der Lage jedwedes in contentACCESS verfügbare Modell anzuzeigen. Der Administrator kann die Ansicht durch die Auswahl von Feldern, die angezeigt werden sollen, konfigurieren.

VERBESSERUNG

Offline-Aktivierungs-Link für die bequeme, nicht-assistierte Offline-Aktivierung über das Internet.

VERBESSERUNG

Statt des festen virtuellen Laufwerks teilt das Setup für dem installierten virtuellen Laufwerk den zuerst verfügbaren Buchstaben in umgekehrter Reihenfolge zu.

VERBESSERUNG

Performance-Verbesserungen für File Archive und contentWEB.

VERBESSERUNG

Transparentes Öffnen von contentACCESS Shortcuts und vorhandenen Shortcuts wird in OWA 2010 wieder unterstützt.

 

E-Mail-Archiv

NEU

Ordner und / oder Adressen beim Archivieren oder Wiederherstellen von E-Mails nach Absender, Empfänger oder beiden ausschließen.

NEU

Ein Konnektor für vorhandene Archive für ELM Systeme.

VERBESSERUNG

Unterstützung von Multi-Forest-Domains und Eltern-Kind-Domains.

VERBESSERUNG

Eine stabilere Exchange-Verbindung für Exchange-Server mit Lastenausgleich.

VERBESSERUNG

Möglichkeit manuell eine Exchange-Gruppe hinzuzufügen.

 

Dateiarchiv

NEU

Automatische Bereitstellung von Active Directory Nutzern, Erstellung eines Zugangs zum Archiv für diese Nutzer.

VERBESSERUNG

Die notwendige Stammdefinition erstellt die Speicherplatz- und Datenbankzuweisung und Verbindung.

VERBESSERUNG

Streaming-Verarbeitung zur Unterstützung von großen Dateien.

contentACCESS Version 2.8

(19. Januar, 2016)
Für ausführliche Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie hier.

E-Mail-Archiv

VERBESSERUNG

Eingebette Nachrichten und Anhänge zu eingebetteten Nachrichten werden separat behandelt.

VERBESSERUNG

Erweiterte E-Mail-Archiv-Shortcut-Konfiguration. Shortcut-Arten werden auf zwei Ebenen definiert.

contentACCESS Version 2.7

(16. November, 2015)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Export aller E-Mails/ Dokumente in einen Ordner oder einer Suchergebnisliste in contentWEB.

NEU

Clevere Administratoreneinstellungen in contentWEB. Die Liste der verfügbaren Funktionen für contentWEB-Nutzer ist frei einstellbar.

NEU

officeGATE für contentACCESS ist jetzt auf Deutsch erhältlich.

VERBESSERUNG

Das Setup-Paket warnt Nutzer, wenn laufende Anwendungen/Programme das Update von contentACCESS-Komponenten verhindern und Grund für einen Systemneustart sein könnten.

VERBESSERUNG

Der Nutzer kann in Central Administration die Statusleiste der Aufgaben aufklappen. Es ist nun einfacher Job-Eigenschaften zu verändern.

VERBESSERUNG

Um die Arbeit angenehmer zu machen, finden sich in alle Tabellen und Anzeigen in Central Administration die Sortierung wie auch der Filtersatz.

VERBESSERUNG

Bessere und angenehmerer Nutzer-Detaildialog in Central Administration.

VERBESSERUNG

Die Liste der Reihen in der Export-Manifest-Datei ist wann immer nötig in contentWEB konfigurierbar.

VERBESSERUNG

Ordnerauswahl-Verbesserungen in contentWEB.

 

E-Mail-Archiv

NEU

Integration von OWA 2010. Behandeln Sie E-Mail-Shortcuts wie nicht-archivierte E-Mails in Outlook Web Access 2010.

NEU

Manuelle Wiederherstellung von E-Mails in contentWEB. Wenn einige E-Mails versehentlich gelöscht wurden, können sie einfach wiederhergestellt werden.

NEU

Das Setup-Paket wurde mit dem Planungsbereich erweitert, der Kunden dabei hilft, seine contentACCESS Archiv-Lösung zu optimieren.

 

Dateiarchiv

NEU

Das Setup-Paket wurde um einen Planungsbereich erweitert, der Kunden dabei helfen soll, ihre contentACCESS-Archiv-Lösung zu optimieren.

NEU

contentACCESS Analysis Tool. Das Setup-Paket enthält nun ein Werkzeug zur Analyse von Datenfreigaben, bevor diese mit contentACCESS archiviert werden.

NEU

Der Remote-Shortcutting-Job hilft Unternehmen ein zentralisiertes Datenzentrum mit Remote-Speicherorten aufzubauen. Die Archivierung geschieht zentral, dazu werden Shortcuts auf den Remote-Servern erstellt, die auf das Datenzentrum verlinken.

NEU

Nutzen Sie TECH-ARROWs WinShortcutter, um Shortcuts , die auf archivierte Dateien auf einem MAC zeigen, zu öffnen.

VERBESSERUNG

Der Suchfilter “Alter” wurde um die Möglichkeit erweitert, das jüngere eines Bearbeitungs- oder Erstellungsdatums auszuwählen.

contentACCESS Version 2.6

(7. October, 2015)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Mit zentralem contentACCESS Knoten-Management skalierbar.

NEU

Central Administration. Erweitertes Job Management. Aktivieren, deaktivieren und löschen Sie Aufträge.

NEU

Central Administration. Neue Optionen zum Planen von Aufträgen.

NEU

Einfaches Anmelden für DMS von Drittherstellern.

NEU

Manuelle Wiederherstellung gelöschter Dokumente in contentWEB.

NEU

Konfigurierbares Doppelklick-Verhalten in contentWEB. Das archivierte Objekt kann automatisch mit Doppelklick heruntergeladen werden.

NEU

accessGATE Mobile kann als Teil von contentACCESS installiert und konfiguriert werden.

VERBESSERUNG

Setup. Wählen Sie den Service während der Installation.

VERBESSERUNG

Setup. Schema-Support für individuelle Datenbanken.

VERBESSERUNG

Central Administration. Leichte Navigation zu Auftragsprotokollen aus dem Auftragsschirm.

VERBESSERUNG

Central Administration. Zuletzt aufgerufene Seite wird gespeichert und öffnet sich beim nächsten Login.

VERBESSERUNG

Central Administration. Filtern und Suchen im Auftragsverwaltung.

VERBESSERUNG

Central Administration. Konfigurierbare Verlaufstiefe für die Überwachung des Systems auf Mandanten- und Auftragsebenen.

VERBESSERUNG

Central Administration. Filtern von Überwachungsereignissen nach Typ: Information, Warnung und Fehler.

VERBESSERUNG

Bessere Navigationsunterstützung für Internet Explorer, Mozilla, Firefox, Chrome und Opera.

 

E-Mail Archiv

NEU

Umziehen archivierter Postfächer an andere Speicherorte und Datenbanken.

NEU

MAM EE Konnektor von vorhandenen Archiven. Browsen Sie in Ihrem vorhandenen Archiv direkt in contentACCESS.

NEU

Vollständige Wiederherstellung von Postfächern.

NEU

MAPI Konnektor für die Verarbeitung von Postfächern.

NEU

Export von Archivobjekten in PST oder ZIP Pakete in contentWEB.

VERBESSERUNG

Central Administration. Platzhalter-Support in der globalen Liste von augeschlossener Nachrichtenklasse.

VERBESSERUNG

Central Administration. Einfachere Konfiguration von Standardspeicher und Datenbanken.

VERBESSERUNG

Synchronisierungsberechtigung auf Ordnerebene erweitert.

VERBESSERUNG

Neue Dokumentation über die Konfiguration von Outlook Formularen.

 

Dateiarchiv

NEU

Archivieren mit Löschung der Originaldateien.

NEU

Wiederherstellungsauftrag für das Dateisystem.

NEU

Export von archivierten Dateien als ZIP-Datei in contentWEB.

NEU

Option für das ausschließliche Anzeigen aktiver oder auch inaktiver Objekte auf dem virtuellen Laufwerk.

VERBESSERUNG

Möglichkeit bei der Wiederherstellung der Shortcuts das Original-Änderungsdatum zu erhalten.

VERBESSERUNG

Windows-Authentifizierung für das virtuelle Laufwerk.

contentACCESS Version 2.5

(10. Juli, 2015)
Für ausführlichere Anmerkungen zu dieser Version klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Funktionen

NEU

Echtzeit-Auftragsüberwachung.

NEU

Persönliche Profilseite für eingeloggte Nutzer, angezeigt werden Login-Information und Rollenzuweisung.

VERBESSERUNG

Anzeigesystem für die aktive Systemzeit und Systemversion direkt in Central Administration.

VERBESSERUNG

HTTP (Port 80) und HTTPS-Support übe Proxy Web Services.

VERBESSERUNG

Null Term-Suche in contentWEB.

VERBESSERUNG

contentWEB speichert Nutzereinstellungen, um die Arbeit zu erleichtern (zuletzt angesehen, Spalteneinstellung, etc.).

VERBESSERUNG

Dokumentation und Gebrauchsanweisung beim Setup verfügbar.

 

E-mail Archiv

NEU

Mail-App für Exchange 2013, Outlook 2013, OWA 2013s.

NEU

Konfiguration des virtuellen Laufwerks in Central Administration.

NEU

Öffentliches E-Mail-Archiv, API für Partner verfügbar.

NEU

EML Support in contentWEB.

VERBESSERUNG

Datenbank- und Repository-Zuteilung im Adressbuch des E-Mail-Archivs zur leichteren und besseren Konfiguration des Systems.

VERBESSERUNG

Möglichkeit, ausgewählte Nachrichtenklassen von der Verarbeitung auszuschließen.

FIX

Das Problem mit dem Handling der Felder Weiterleiten und Antworten in Outlook Formularen wurde gelöst .

 

Dateiarchiv

NEU

Wiederherstellungsauftrag für das Dateisystem.

VERBESSERUNG

Shortcut (LNK) Support für MAC OS.

contentACCESS Version 2.4

(15. Mai, 2015)

Allgemeine Funktionen

VERBESSERUNG

Neue contentWEB Funktion, verbessere Voransicht einer größeren Anzahl unterschiedlicher Dateien, bessere Versionsverarbeitung.

VERBESSERUNG

Verbesserter Support für Hosting-Unternehmen und großer Organisationen in Bezug auf Datenbank und Flexibilität bei der Speicherzuweisung.

VERBESSERUNG

Protokollierung & Statistiken. Möglichkeit in bestimmten Zeitabständen oder sofort über Auftragsausführungen informiert zu werden.

 

E-Mail Archive

NEU

Filter zum Ausschluss von Ordnern bei Aufträgen.

NEU

Support für Vorhaltezeit im Backend von Point.

VERBESSERUNG

Verbesserungen bei der Verarbeitung von Berechtigungen.

VERBESSERUNG

Central Administration ist nun nutzerfreundlicher und ergonomischer.

contentACCESS Version 2.3

(9. April, 2015)

Allgemeine Funktionen

NEU

Replikation des Speichers. Kopieren der Inhalte eines Speicherlaufwerks auf ein anderes.

VERBESSERUNG

Protokollierung & Statistiken. Möglichkeit, in zeitlichen Abständen oder sofort eine E-Mail-Benachrichtigung über die Ausführung von Aufträgen zu erhalten.

VERBESSERUNG

Verbesserung des Speicherplatzes: Kompression, Unterstützung von Remote-Freigaben mit Identitätswechsel und MD5 Hash Check beim Zeitpunkt der Archivierung.

 

Dateiarchiv

NEU

Unterstützung langer Pfade. Möglichkeit Dateien und Ordner zu archivieren, die länger als 256 Buchstaben sind.

NEU

Virtueller Speicher. Fügen Sie das Archiv als zugeordnetes Laufwerk an.

contentACCESS Version 2.2

(20. Februar, 2015)

Allgemeine Funktionen

NEU

Neue Speichertypen verfügbar: Platte, iTernity und inPoint-Speicher.

NEU

Management der Vorhalteregeln.

NEU

contentWEB Version 2.0, mit verbesserter UI.

VERBESSERUNG

Verbesserung des Speicherplatzes: Kompression, Unterstützung von Remote-Freigaben mit Identitätswechsel und MD5 Hash Check beim Zeitpunkt der Archivierung.

VERBESSERUNG

Verbesserter, einheitlicher Zugang zum Archiv über officeGATE und contentACCESS mobile.

VERBESSERUNG

Bessere Suchmöglichkeiten in contentWEB, finden Sie Dokumente anhand ihrer Metadaten.

VERBESSERUNG

Bessere Nutzer- und Gruppen-Bereitstellung.

VERBESSERUNG

Leichteres System-Setup und Konfiguration.

 

E-Mail Archiv

NEU

EWS Unterstützung, Archivierung von E-Mails aus Office 365.

NEU

Shortcut-Unterstützung. Ersetzen Sie E-Mails mit anpassbaren Shortcuts, um Platz zu sparen. Funktionen: Abschneiden des Textkörpers, der Anhänge und eingebetteten Nachrichtenlinks, transparenter Wiederherstellungsprozess mit Outlook-Formularen, HTML und Journal-Shortcuts.

NEU

Volltext-Suche mit der inPoint Engine.

VERBESSERUNG

Adressbuch-Verwaltung und Synchronisation.

 

Dateiarchiv

NEU

Unterstützung langer Pfade. Möglichkeit Dateien und Ordner mit mehr als 256 Zeichen zu archivieren.

NEU

Virtueller Speicher. Fügen Sie das Archiv als zugeordnetes Laufwerk an.